Aktuell

 
 

„Musik macht Freu(n)de“ – unter diesem Motto veranstaltete der „MGV“ (Mein Gesang Verein) Bärenbach seine diesjährige Matinée.

Gem. Chor 2017

 

Im herbstlich dekorierten Bürgerhaus wurden sie dabei unterstützt von den Chören „Edelweiß“ Kirn und dem MGV Herborn unter der Leitung von Frau Maria Schukow.

Zum ersten Mal trat auch der Kinderchor „Die Regenbogenkinder“ auf und wurde begeistert beklatscht. Ihr Dirigent Herr Udo Beuel hatte an diesem Tag drei Chöre zu leiten, und so traten am Ende der Veranstaltung auch die beiden Erwachsenenchöre Kirn und Bärenbach gemeinsam auf.

 

 

 

Tradition bewahren und Neues versuchen, Freude zu haben und Freunde zu finden, das ist Ziel und Motto der Sängerinnen und Sänger des MGV.

Einen besonderen Farbtupfer setzte wie immer die von Frau Erika Litzenburger geleitete Flötengruppe. Beginnend im Barock reichte ihr Repertoire bis hin zu Melodien aus Phantom der Oper oder z.B. der Titelmelodie der Sendung mit der Maus.

 

Flötisten 2017

 

Barockmusik im französischen Stil, Phantom der Oper, Filmmusik aus „Quartett der Mäuse“ sowie Originalmusik für Blockflötenorchester „The River“ begeisterten das Publikum.

Mit Blockflöten von Sopranino bis Subbass, Querflöte und Cajon überzeugten die 10 Musikerinnen mit ausgewogenem Klang und zeitgenössisscher Interpretation.

Neben dem künstlerischen Aspekt kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Nach Konzertende konnten sich, nach einer kurzen Umbauphase der Bestuhlung, alle Gäste mit gefüllten Klößen oder vegetarischer Lasagne stärken.

So fand die Veranstaltung einen harmonischen Ausklang.